Donnerstag, 21. September 2017

100 Gründe, warum Eltern wählen gehen sollten...

 




... und zwar eine demokratische Partei.

Diesen Aufruf habe ich gestern in einem Forum gestartet. Das Gute: Egal, was passiert - wir sind viele! Wir sind laut, wir bleiben laut und wir sind stark. 
Nicht nur Familie Mensch steht hinter dem Gang ins Wahllokal, seht selbst:

 Warum geht ihr wählen?

weil Kinderbetreuung endlich auch für arbeitende Menschen kostenlos sein sollte
weil die Schulbildung nicht vom Gehalt der Eltern abhängig sein sollte
weil unsere Kinder nicht unsere Heimplätze bezahlen sollen
Weil unsere Kinder noch Rente bekommen sollen
weil unsere Kinder nicht bis 80 arbeiten sollen

Weil mir wichtig ist, was politisch in unserem Land passiert und ich somit die Unterbindung extremer Parteien unzerstütze. Zudem soll meine Tochter lernen, dass dieses Recht wahrzunehmen, etwas essentielles ist.

Weil es Zeit wird, das sich wieder etwas zum besseren Verändert und Schluß ist mit LarriFarri Schutz der Großen/Reichen und die Menschen in der Mittelschicht dürfen buckeln um ihren Lebensunterhalt zu stemmen.
Weil es Zeit wird das Kinder kein Armutsrisiko mehr sind!
Weil es Zeit wird, das wieder etwas mehr Gerechtigkeit herrscht.
Weil es Zeit wird, für den Frieden einzustehen, bei all dem Hass, der grad überall vor sich hin kocht!

 Weil wir dieses Privileg zu schätzen wissen sollten!

Weil es leider nicht selbstverständlich ist in einer Demokratie leben zu dürfen und seine frei Meinung äußern zu dürfen ohne Angst um sein Leben haben zu müssen.
Das es auch heute noch nicht selbstverständlich ist, das Frauen die selben Grubdrechte wie Männer besitzen.

Weil wir versuchen sollten die Weichen so gut wie möglich für unsere Kinder zu stellen

weil eine Frau in der Lage sein sollte, auch ohne Mann, eine Familie ernähren zu können

Andersherum sollte es auch möglich sein, dass ein Mann alleine seine Familie versorgen kann und die Mutter arbeiten darf wenn sie möchte, aber nicht dazu gezwungen ist, weil das Gehalt sonst nicht für die essentiellen Dinge (ich klammere bewusst Luxusgüter aus) der Familie reicht

Weil ich meine Kinder in einem Land aufwachsen lassen möchte, in dem Toleranz mehr ist als nur eine leere Phrase

Weil wählen ein demokratisches Grundrecht ist!
Und dieses Recht müssen wir an unsere Kinder weitergeben und vorleben.

Weil wer nicht wählt, der lässt andere für sich entscheiden.
Weil jede Stimme für eine demokratische Partei die rechten und linken Parteien schwächt.
Weil Wählen gelebte Politik ist.
Weil ich möchte, dass meine Tochter in einem freien Land aufwachsen kann und alles werden kann was sie will



Ich sammle weiter und ergänze. Hundert Gründe sind denkbar. Wer hat noch einen?

Vielen Dank für https://www.grossekoepfe.de/2017/09/die-bundestagswahl-2017-steht-an-wer-sollte-die-stimmen-der-familien-bekommen.html für den politischen Aufruf in die Elternblog-Welt.

Weitere Gründe von anderen Müttern am 22.09.:

Weil ich in einem Land leben möchte in dem jeder Mensch gleich viel Wert ist!
Weil meine Familie und ich weiterhin in einem freien demokratischen Land leben möchten.
Weil sich die dunkelste Geschichte unseres Landes nicht wiederholen soll!

Wer hat noch mehr? Hundert Gründe sind gesucht.

weil mein Kind leben soll.
Werden die Umweltschutzmaßnahmen gestoppt dann gibt es die Welt so wie wir sie kennen nicht mehr lange...

Weil ich die Wahl mit einem Sonntagsspaziergang mit der Familie verbinden kann und am Ziel meine Kompromissfähigkeit testen kann, weil keine Partei meine bedingungslose Zustimmung hat.
....weil ich meinen Kindern nur so vorleben kann, dass eine Demokratie nur dadurch funktioniert, dass wir wählen gehen.

Damit Parteien die Menschen und besonders auch Kinder die Schutz suchen vor Krieg nicht aufnehmen wollen keine weiteren Stimmen bekommen.
Sowas nennt man Menschlichkeit ein wichtiges Gut das wir unseren Kindern mitgeben sollten.

Für ein friedliches Land und ein friedliches Europa. Ich möchte für mich und meine Kinder ein Leben in Frieden und Freiheit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen